Asset Publisher

Neue Reihe: Flussbad Talks #1

Unsere neue Veranstaltungsreihe Flussbad Talks beginnt am 12. Juni unter dem Titel "How to empower an idea"

Flussbad Talks #1 „How to Empower an Idea“ mit Rainer Hehl, Van Bo Le-Mentzel und Franz Sumnitsch am 12. Juni 2015 um 18 Uhr im Rahmen des Make City-Festivals Tschechisches Kulturzentrum, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin. Eintritt frei.

Mit der neuen, von Ilka und Andreas Ruby kuratierten und moderierten Reihe “Flussbad Talks” möchten wir die vielfältigen Aspekte von Flussbad Berlin öffentlich beleuchten und das Themenfeld und die möglichen Umsetzungsstrategien gemeinsam mit der Stadtgesellschaft diskutieren und entwickeln. Diese oben genannten Architekten und Designer haben wir eingeladen, weil sie sich intensiv mit urbanen Beteiligungsprozessen auseinandersetzen. Sie werden mit uns über ihre Konzepte und Ansätze diskutieren, und der Frage nachgehen, wie Stadtbewohner zu Akteuren werden. Van Bo Le-Mentzel ist ein Berliner Designer und Sozialaktivist, Franz Sumnitsch ist Teil des Wiener Architekturbüros BKK-3 und der Architekt Rainer Hehl ist Experte für Stadtentwicklungsprozesse in informellen Siedlungen in Brasilien.
“Flussbad Talks” werden ab September 2015 zu den Themen „Infrastruktur als öffentlicher Raum“, „Commons, Crowd-funding & Co“ und „Performativer Denkmalschutz“ fortgesetzt.