Asset Publisher

"Dekadent und ein bisschen schmutzig"

"Kraulen zwischen alten Steinen: Wie schön wäre es, wenn Berlin tatsächlich sein Flussbad an der Museumsinsel bekäme! Die Autorin Sally McGrane ist schon mal probegeschwommen und hat einen wunderbaren Beitrag bei "10 nach 8" auf Zeit Online geschrieben.

"Ich wuchs in San Francisco auf, wo uns alle paar Jahre meine Tante Linda aus Santa Cruz besuchte, bei uns übernachtete und "aus Alcatraz floh". Sie stand "im Einbruch der Dämmerung" auf, wie meine Mutter zu sagen pflegte, und nahm mit den anderen Schwimmern die Fähre zur gefürchteten ehemaligen Gefängnisinsel, die inmitten der eiskalten San Francisco Bay liegt. Einige Stunden später warteten wir mit heißem Kaffee darauf, dass sie zitternd und leicht unterkühlt wieder am Stadtufer auftauchten. Einige trugen Neoprenanzüge, aber für meine Tante waren das Weicheier. Sie selbst schmierte sich nur ein bisschen Vaseline unter die Achseln."

Weiterlesen auf Zeit Online