Asset Publisher
Zurück

180226_4. Berliner Flussbad Pokal

PM ~ Save the Date: 4. Berliner Flussbad Pokal

Der Termin für den 4. Berliner Flussbad Pokal steht fest: am 1. Juli 2018; zusätzlicher Ausweichtermin Sonntag, 9. September 2018

Der Termin für den vierten Berliner Flussbad Pokal steht fest. Am Sonntag, den 1. Juli 2018 werden wir wieder – vorausgesetzt, das Wetter macht mit – unseren traditionellen Schwimmwettbewerb zwischen Bode-Museum und Schlossbrücke veranstalten. Dabei haben sowohl ehrgeizige SportlerInnen die Gelegenheit den Pokal 2018 zu gewinnen, aber auch alle FreizeitschwimmerInnen die Möglichkeit, das Schwimmen auf der Strecke des zukünftigen Flussbads vor der Kulisse der Berliner Museumsinsel auszuprobieren.  Für den Fall, dass es erneut zu stark regnet, bieten wir als Ausweichtermin Sonntag, den 9. September 2018 an.

Teilnahmebedingungen und Anmeldungen sind ab Mitte März 2018 hier auf unserer Webseite möglich, wo auch Fotos von den bisherigen drei Flussbad-Pokalen zu finden sind.

Die Durchführung des Pokals wird durch die seit 2014 bestehende Förderung aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ermöglicht. Wir danken auch unseren Partnern, den Berliner Wasserbetrieben, der Berliner Triathlon Union und dem Verein Berliner Wasserratten, gegr. 1889. Die Absicherung der Strecke wird durch die THW- Helfervereinigung Neukölln und den Landesverband Berlin der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft geleistet.

Mit dem jährlichen Schwimmwettbewerb möchte der Verein Flussbad Berlin nicht nur SportlerInnen für das Flussbad-Projekt begeistern, sondern auch ein breites Publikum für seine Anliegen erreichen: saubere Gewässer, eine lebenswerte Stadt und das aktive Naturerleben entlang des Spreekanals.