Asset Publisher

Donnerstag-Tafel mit House of One

An diesem Donnerstag treffen wir zuammen mit den Vertretern der Stiftung "House of One", einem einmaligen Religionshaus, das in der unmitttelbaren Nähe des Flussbad-Gartens entsteht.

Konzept des House of One

"In Berlin entsteht ab 2019 etwas weltweit Einmaliges: Juden, Christen und Muslime bauen gemeinsam ein Haus, unter dessen Dach sich eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee befinden. Ein Haus des Gebets und der interdisziplinären Lehre. Ein Haus der Begegnung, für ein Kennenlernen und den Austausch von Menschen unterschiedlicher Religionen. Ein Haus auch für die, die den Religionen fernstehen."

Initiatoren

"Die Errichtung des House of One wurde von der Basis her angestoßen. Die evangelische Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien, von der die Initiative ausging, die Jüdische Gemeinde zu Berlin, im Verbund mit dem Rabbinerseminar Abraham-Geiger-Kolleg, und die muslimische Dialoginitiative Forum Dialog e.V. haben sich gemeinsam auf diesen Weg gemacht."

Mehr Informationen unter: https://house-of-one.org/de/