Asset Publisher
Zurück

190224_Testfilter_Endbericht

Auswertungen aus dem Testfilterbetrieb 2017/18

Seit kurzem liegt uns der wissenschaftliche Bericht der Ergebnisse aus einer vollen und einer Testsaison des Testfilters vor. Hier kann er eingesehen werden

AKUT Umweltschutz betreibt und untersucht in unserem Auftrag seit Frühjahr 2017 die Testfilteranlage auf dem historischen Finowmaßkahn im Spreekanal. Die sehr komplexe Anlage hat das Ziel, die richtige Filterkonfiguration für das Projekt Flussbad Berlin zu bestimmen. Dafür wurden in mehrjähriger Planungs- und Bauzeit insgesamt 4 verschieden aufgebaute Filterbecken in die Anlage integriert und ein Frischwasserbecken, in dem die Standzeit des gefilterten Wassers simuliert und die Wasserqualität am Ende nochmals geprüft wird.

Nach bisher einer "richtigen" Testsaison, dem sehr trockenen Sommer 2018, kann man sagen, dass die Anlage in weiten Teilen ihren Erwartungen entspricht. Im Betriebszetraum fand allerdings auch nur ein ein Starkregenereignis statt, was sehr ungewöhnlich ist, bei dem trockenen Sommer des vergangenen Jahres jedoch nachvollziehbar. Demnach sind auch nicht allzu viele Schadstoffeintragungen in die Spree gelangt, mit der die Anlage umgehen musste (das eine Mal tat sie es aber, wie vorhergesehen). Dafür war de Algenbelastung im Gewässer sehr hoch, diese konnte aber hervorragend reduziert werden, so dass unter wissenschaftlicher Beobachtung auch "Testschwimmer" im Frischwasserbecken Bahnen ziehen konnten.

Wer mehr wissen möchte, kann gern den hier verlinkten Bericht herunterladen.