Webcontent-Anzeige

Ausschreibung freie Mitarbeit IT-Systemadministration

Wir suchen ab sofort als Verstärkung für unser Team im Rahmen einer freien Mitarbeit eine/n IT-Systemadministrator (m/w/d)

Hintergrund

Seit Februar 2015 unterhält der Verein eine Geschäftsstelle mit derzeit acht Teilzeitangestellten, um die satzungsgemäßen Ziele des Vereins – nämlich die Umsetzung des Projektes - zu verfolgen. Das Projekt Fluss Bad Berlin wurde von Bund und Land im Rahmen einer Zuwendung aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ in den Jahren 2014 bis 2018 gefördert, eine Förderung aus dem gleichen Programm ist für die Jahre 2020 bis 2023 gesichert.

Tätigkeit

Als IT-Systemadministrator (m/w/d) unterstützen Sie den laufenden Betrieb des Büros und sind zuständig für die IT-bezogene Arbeitsfähigkeit des Projektes Fluss Bad Berlin in Bezug auf Hardware, Software und IT-Sicherheit.

Die Aufgaben umfassen u.a.:

• Betreuung und Administration der vorhandenen IT-Infrastruktur: Netzwerkserver, Datenbanken, Telefon-/Internetanbindung und die verschiedene Hard- und Software und providergestützte Dienste (z.B. Email, WebHost, Cloud, Storage, etc.)
• Konzeption und Überwachung der Datensicherung (Backup) und Systemsicherheit
• Planung und Umsetzung von Erweiterungen in der Infrastruktur
• Analyse von IT-Fehlern und nachhaltige Fehlerbehebung bei IT-Störungen
• Installationen und Konfigurationen von Betriebssystemen und allgemeinen Anwendungen
• Lizenzmanagement gängiger Software (u.a. Microsoft, Adobe)
• Dokumentation der Hard- und Softwarekonfiguration sowie Fehlerbeseitigung
• Unterstützung unserer Mitarbeiter vor Ort, per Fernwartung oder telefonisch
• Kooperation mit externen Dienstleistern

Voraussetzungen

• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik oder vergleichbare Qualifikationen
• Erfahrungen in der Administration von IT-Systemen von Server- und Netzwerktechnik
• Sicherer Umgang mit Mac basierter Arbeitsumgebung
• Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie ergebnisorientiertes und verantwortungsbewusstes Handeln
• Kommunikationsstärke, Flexibilität und Zuverlässigkeit
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Eckdaten

• Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
• Arbeitsumfang: voraussichtlich ca. 5 Tage / Monat
• Arbeitsort: Berlin
• Sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima
• Vergütung: Nach Vereinbarung

Wir bieten die Mitarbeit in einem ökologisch und gesellschaftlich relevanten und spannenden Projekt, ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet mit hohem fachlichem Anspruch, flexible Arbeitszeiten und einen Platz in unserem bunten, engagierten Team.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Ausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung als pdf-Datei (max 10 MB) bis zum 20.07.2020 an Susanne Bernstein unter jobs@flussbad-berlin.de.