Asset Publisher

"Berliner schwimmen in der Spree um die Wette"

Die Berliner Zeitung macht vorab darauf aufmerksam, dass es am 3. Juli die Gelegenheit gibt, in der Spree schwimmen zu können.

Darüber hinaus nennt Kathrin Michulla auch andere Flussbäder: "In Städten wie Zürich ist das Flussbaden schon lange Realität und gehört zum Stadtleben dazu: In der Mittagspause schnell in die kühle Limmat springen - in Zürich kein Problem. Hier tummeln sich auch nach Feierabend hunderte Bewohner in den Flussbädern der Schweizer Stadt. Allein elf sogenannte Badis gibt es dort - Badestellen entlang der Limmat und am Ufer des Zürichsees." Der komplette Artikel ist hier zu lesen.