Asset Publisher

Flussbad Berlin im Rahmen einer Stadtführung

RUND UM DEN PETRIPLATZ – WALKING DEBATE Rundgang durch die historische Mitte im Wandel im Dialog mit lokalen Akteuren

Organisiert von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und TICKET B wurde durch die historische Mitte Berlins, vom Petriplatz mit den archäologischen Funden und dem „House of One“ duch Alt-Cölln bis zur Infostation des Flussbades geführt. Im Spannungsfeld zwischen Stadtreparatur, Verdichtung und Sichtbarmachung historischer Spuren einerseits und Aneignung durch Bürger und Sicherung von Kreativ- und Freiräumen in der Innenstadt andererseits, steht die südliche Spreeinsel heute vor tiefgreifenden Veränderungen. Aktuelles, Planungen und neue Entwicklungen wurde in einer „Walking Debate“ von verschiedenen involvierten lokalen Akteuren aus Verwaltung und Bürgerinitiativen vorgestellt und aus verschiedenen Standpunkten diskutiert. Im Flussbad-Garten endete die Führung mit einer kurzen Darstellung des aktuellen Stands des Projekts

Weitere Informationen unter http://makecity.berlin/events/rund-um-den-petriplatz-walking-debate/