Asset Publisher

Badetag an der Elbe

Was macht den Reiz aus? Wo liegen die Gefahren im fließenden Gewässer? Wie steht es tatsächlich um die Wasserqualität von Flüssen? Die Reportage "Badetag an der Elbe" führt zu offiziellen und wilden Badestellen und erforscht deren Besonderheiten

Brandenburg hat zwar keinen Mangel an Seen, aber immer mehr Menschen zieht es zum Baden an die großen Flüsse. Denn diese werden allmählich wieder so sauber, dass man gefahrlos abtauchen kann.  

In der Dokumentation wird das Elbeschwimen gezeigt UND die Versuche unseres Vereins, die Berliner Stadtspree wieder für das Schwimmen fit zu machen, einschließlich Testfilter und Flussbad-Pokal.

Film von Stefanie Stoye und Annika Klügel
Erstausstrahlung 28.7.2018/rbb

Hier in der RBB Mediathek zu finden.