Asset Publisher

Heute ist Weltwassertag

Virtuelles Anbaden und ein FlussLAUF

„VIRTUELLES ANBADEN UND EIN FlussLAUF“

Der von der UNESCO ins Leben gerufene internationale Weltwassertag am Freitag, den 22. März,  macht auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam.

Wasser ist eine zunehmend knappe Ressource. Verfügbarkeit und Qualität von Wasser ändern sich aktuell dramatisch! Bevölkerungswachstum, sich ändernde Konsummuster und Klimawandel: Der nachhaltige Umgang mit Wasser wird zur größten Herausforderung für uns Menschen!

Auch Berlin bleibt davon nicht unberührt. Seit 1998 setzen sich die Projektautoren von Flussbad Berlin daher für eine saubere und beschwimmbare Spree ein und für eine ökologische und nachhaltige Stadtplanung hin zur historischen Schlagader Berlins.  Nirgends mehr in der Stadt wird die Ressource Wasser sichtbarer als im Fluss! Wer wenn nicht wir organisieren als Teil der größten Wassernetzwerke Berlins daher auch zwei Veranstaltungen am Weltwassertag?

Flussbads Programm zum Weltwassertag von 9-17 Uhr auf der Spreeinsel! Einladung und Programmdetails gibt's für Sie per Klick auf den Link!