Asset Publisher
Back

210613_FLUSS_LAUF

FLUSS LAUF beim langen Tag der Stadtnatur

Zum langen Tag der Stadtnatur 2021 lädt der Verein zu einem öffentlichen FLUSS LAUF mit anschließender Vorstellung des Testfilters, eine schwimmenden Versuchsanlage zur Verbesserung der Wasserqualität im Spreekanal.

FLUSS BAD BERLIN verwandelt den Spreekanal von der Museumsinsel bis zur Fischerinsel in einen neuen innerstädtischen Lebensraum. Zwischen Humboldt Forum und Bode-Museum wird der Fluss als öffentlicher Ort die Einwohner*innen und Besucher*innen der Stadt zum Schwimmen einladen. Das Flusswasser wird natürlich gereinigt und im Bereich der Fischerinsel in eine ökologische Wasserlandschaft verwandelt. Um dieses einzigartige Vorhaben besser verstehen zu können, bieten Vereinsmitglieder und Volunteers einen 1,5 km langen Stadtspaziergang durch das Projektgebiet an.

Im Anschluss an die Führung erläutert ein Mitarbeiter von FLUSS BAD BERLIN das vom Verein betriebene Forschungsprogramms zur Evaluierung und Verbesserung der Wasserqualität in Spree und Spreekanal.

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Hektorstatue vor dem Bode-Museum auf der Monbijoubrücke (https://goo.gl/maps/Z6yo1nC34uroXg2LA)
Ende: FLUSS BAD GARTEN (https://goo.gl/maps/hfCDnpZ3jENdb8dA6)
Dauer: ca. 120 Minuten
Sprache: Deutsch
Anmeldung ab 31.05.21 unter www.langertagderstadtnatur.de 

Hinweis: Die Veranstaltung findet ausschließlich unter freiem Himmel statt. Falls es die behördlichen Bestimmungen aufgrund von COVID-19 erfordern, wird es eine Beschränkung der Teilnehmerzahl geben. Durch die Nutzung von Tour-Guide-Systemen ist die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienevorschriften in jedem Fall gewährleistet.