Asset Publisher
Back

Flussbad geht an Land

PM ~ Landgang, eine Müllsammelaktion am internationalen Wassertag 2016, 22.3. 2016

Flussbad startet mit einer neuen Serie von Aktionen an Land und beginnt mit Flussbad AktivistInnen Müll entlang der Fischerinsel zu sammeln

Den internationalen Weltwassertag nehmen wir zum Anlass, mit einer neuen Serie von Reinigungsaktionen an Land zu starten. Der erste "Landgang" findet am 22. März 2016 auf dem Gebiet der Fischerinsel statt. Gemeinsam mit anderen Flussbad-Aktivisten möchten wir ein gutes Zeichen setzen und die Uferzonen entlang des Spreekanals reinigen – ausgestattet mit Kescher, Zangen und Besen und in weißen Schutzanzügen. Eine anschließende statistische Auswertung der zu entsorgenden Gegenstände ist vorgesehen.

Treffpunkt und Termin: Dienstag, 22. März 2016 um 16 Uhr vor dem Café Coco im KREATIVHAUS Berlin, Fischerinsel 3, 10179 Berlin, Dauer: ca. 1 – 1,5 Stunden. Anmeldungen vorab per E-Mail an info@flussbad.berlin Weitere Termine folgen

Flussbad Berlin ist ein von Bund und dem Land Berlin gefördert Stadtentwicklungsprojekt, das den innerstädtischen Spreekanal in einen neuen Ort der Erholung umwandeln möchte. Für die Weiterentwicklung der Projektidee ist der gleichnamige, gemeinnützige Verein beauftragt.