Web Content Display

Eindrücke vom 4. Berliner Flussbad Pokal 2018

Hier zeigen wir in Bilder, wie schön es in diesem Jahr war.

Bei einer Wassertemperatur von 20,6 Grad, einer "ausgezeichneten" Wasserqualität gemäß der geltenden Badegewässerrichtlinie sowie unter den Zurufen von vielen hundert Menschen schwammen 168 Teilnehmer*innen im Alter zwischen 16 und 75 Jahren zwischen der südlichen Monbijou- und der Schlossbrücke im Kupfergraben. Bei dem von Nadine Kreutzer moderierten Wettbewerb um den FB-Pokal erlangte Laura Linke mit 13:39 Minuten die Bestzeit, bei den Herren siegte Daniel Bouvain mit 12:49 Minuten. Beim anschließenden freien Flussschwimmen erkundeten über 340 Teilnehmer*innen die Schwimmstrecke im historischen Herzen Berlins in aller Ruhe und genossen die einzigartige Perspektive auf die beeindruckende Kulisse der Museumsinsel.

Hier zeigen wir im Film und Fotos einige Eindrücke aus dem sehr erfolgreichen Tag.