Web Content Display

Vorregistrierung 4. Berliner Flussbad Pokal 2018

Exklusiv für angemeldete Schwimmerinnen des 3. Berliner Flussbad Pokals (2017)

Wir schwimmen wieder!

Und zwar am Sonntag, 1. Juli 2018. Auch dieses Jahr gibt es neben dem jährlichen Wettbewerb um den Pokal ein sogenanntes Flussschwimmen, bei dem die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, die Strecke des zukünftigen Flussbads vor der Kulisse der Berliner Museumsinsel ohne Eile zu erkunden.

Allen SchwimmerInnen, die 2017 für den 3. Berliner Flussbad Pokal angemeldet waren, erlassen wir für dieses Jahr die Startgebühr – vorausgesetzt, sie haben in 2017 bereits bezahlt und bringen ihre gelbe Flussbad-Badekappe mit (ggf. mit Startnummer bei WettbewerbsschwimmerInnen). Im letzten Jahr mussten wir das Schwimmen aufgrund unzureichender Gewässerqualität kurzfristig absagen. Um einen erneuten Ausfall zu vermeiden, planen wir in diesem Jahr mit einem Ersatztermin.

ACHTUNG: Aufgrund einer begrenzten Anzahl an TeilnehmerInnen, sowohl für den Wettbewerb als auch für das Flussschwimmen, empfiehlt sich die rechtzeitige Online-Anmeldung. Wir reservieren Ihre Plätze bis zum 15. März, danach erfolgt die Vergabe der Starterplätze abhängig von der Gesamtanzahl der angemeldeter TeilnehmerInnen. Bei spontane Nachmeldungen am Veranstaltungstag, erheben wir grundsätzlich eine Stargebühr.

Und in diesem Jahr gibt es gleich zwei tolle Neuerungen für alle TeilnehmerInnen:

Flussbad Berlin geht ins Museum

Falls der vierte Schwimmwettbewerb um den Berliner Flussbad-Pokal im Spreekanal am 1. Juli 2018 witterungsbedingt ausfallen muss, lädt die Stiftung Preußischer Kulturbesitz alle angemeldeten SchwimmerInnen zum kostenlosen Besuch in das Bode-Museum ein! Wir freuen uns sehr über diese nachbarschaftliche Kooperation, finden wir doch, dass sich ein Besuch der Museen im kulturellen Zentrum der Stadt immer lohnt – bei Regen und bei Sonnenschein.

Ersatztermin

Wir möchten unbedingt wieder schwimmen. Daher planen wir dieses Jahr mit einem Ersatztermin. Bei einem witterungsbedingten Ausfall am 1. Juli, findet der Schwimmwettbewerb am 9. September 2018 statt. Die Anmeldungen bleiben natürlich bestehen.

Web Form
Registrierung

1. Teilnahme

2. Angaben zur Person

3. Änderung seit meiner Anmeldung 2017

4. Startgebühr

Wichtiger Hinweis: Bis vier Wochen vor der Veranstaltung (Freitag, den 1. Juni 2018) ist eine Stornierung möglich, dafür müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 5,- Euro einbehalten, der restliche Betrag wird auf das angegebene Konto zurück überwiesen.

Mit der Online-Anmeldung erhalten Sie ein personalisiertes Starterpaket samt Badekappe und Armband, das den Zugang zu dem geschlossenen TeilnehmerInnen-Bereich mit Umkleiden und sanitären Anlagen erlaubt.