Asset Publisher

Content with Projektthemen Natur & Umwelt .

Abgeschlossene Studie zur Wasserkreislauf- und Wassergütevisualisierung

Prof. Carsten Busch und sein Team der Forschungsgruppe Creative Media haben eine Studie vorgelegt, die verschiedene Optionen der Vermittlung des Wasserkreislaufs und der Gewässergüte zeigen
Tell others:

Letzter FlussLAUF der Saison 2016 - FlussLAUF am 15.10.

Die Saison ist zu Ende und wir veranstalteten zum letzten Mal in diesem Jahr eine Führung durch das Projektgebiet – den FlussLAUF, unser erfolgreiches Format zur Erklärung des Projektvorhabens.

Start: Inselbrücke, 10179 Berlin, 11 Uhr
Tell others:

Ocean Sampling Day

× Events ...
Tell others:

Flussbad beim Umweltfestival 2016

× Events ...
Tell others:

überFLUSS#4 - Kopenhagen

mit Julien De Smedt (JDS Architects I Kopenhagen, Brüssel, Stockholm, Shanghai), Claus Alstrup Borre (Stadtverwaltung Kopenhagen) und Dr. Johanna Schlaack (Stiftung SPI I Berlin und Center of Metropolitan Studies der Technischen Universität Berlin) in der ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory am 04.05.2016 um 19 Uhr in der Christinenstraße 18-19, 10178 Berlin.
Tell others:

Führung Termin 9.4.16

Unsere erste Führung im Jahr 2016 begann wieder am U-Bahnhof Spittelmarkt (Treffpunkt Ausgang Aufzug) um 11 Uhr.
Tell others:

überFLUSS #3 mit isarlust e.V.

Am 11. November 2015 fand unsere dritte Veranstaltung in der Reihe "überFLUSS" statt. Dieses Mal sprachen wir mit den Protagonist*innen der Bewegung Isarlust aus München.
Tell others:

überFLUSS #2

Mit Marjetica Potrc, Eva Pfannes und Sylvain Hartenberg (Ooze Architects) setzten wir am 07.09.2015 um 19 Uhr unsere neue Reihe "überFLUSS" fort.
Tell others:

FlussHygiene - Start des 3-jährigen Forschungsprojekts im Kompetenzzentrum Wasser Berlin

Hygienisch relevante Mikroorganismen und Krankheitserreger in multifunktionalen Gewässern und Wasserkreisläufen – Nachhaltiges Management unterschiedlicher Gewässertypen Deutschlands
Tell others:

Filterbereich

Der zur Reinigung der Spree in dem Projektabschnitt notwendige Filter, besteht aus einem ca. 300 langen und die gesamte Breite des Kanals auf Höhe der Friedrichsgracht ausfüllender Pflanzen-Kiesbett, das in der Lage ist die notwendige Wassermenge kontinuierlich zu reinigen. Die ca. 80 Zentimeter dicke Kiespackung reinigt das vertikal durchströmende Flusswasser und die Pflanzenwurzeln sorgen wiederum für die Reinigung der Kieszwischenräume. So können die Verunreinigungen der Spree aus dem...
Tell others:

Flussbad wirkt

Flussbad Berlin wirkt konkret im Projektgebiet, weil es einen Teil des Fließgewässersystems in Berlin reinigt. Als Demonstrationsprojekt wirkt es auch darüber hinaus, indem es den Mehrwert sauberen Wassers konkret erfahrbar macht und damit die Akzeptanz für die notwendigen Investitionen in den Gewässerschutz steigert.
Tell others: