Asset Publisher

Hier gehts zur Anmeldung für das Flussschwimmen - jetzt am 25.08.19

Kostenlos und auf über 1000 Meter. Für den kostenpflichtigen Wettbewerb meldet Euch bitte bei dem Berliner Wasserratten e.V. an (Infos weiter unten).

Allgemeine Informationen (Änderungen vorbehalten)

Ausschnitt des Lageplans für den 5. Berliner Flussbad-Pokal 2019

Strecke
Die Strecke des Wettbewerbs wird verlängert und beträgt in diesem Jahr 1.500 Meter - von der südlichen Monbijoubrücke bis zum Humboldt Forum; und zurück. Für das Flussschwimmen behalten wir die gewohnte Strecke von 1.000 Metern bei, die von der südlichen Monbijoubrücke bis zur Schlossbrücke verläuft.

Start und Ziel befinden sich unterhalb der südlichen Monbijoubrücke, die Wendeboje nach 750 Metern auf Höhe des Humboldt Forums (Wettbewerb) bzw. nach 500 Metern auf Höhe des Lustgartens (Flussschwimmen). Der Start erfolgt aus der Wasserlage. Achtung: Auf Höhe des Pergamonmuseums (nach ca. 200 Metern) gibt es eine Engstelle. Hier bitte besonders auf entgegenkommende Schwimmerinnen und Schwimmer Acht geben (siehe Lageplan).

Flussschwimmen

Flussschwimmen
Das kostenlose Flussschwimmen über 1.000 Meter (ohne Zeitnahme) richtet sich an sichere Schwimmerinnen und Schwimmer, die eine gute körperliche Ausdauer haben, jedoch nicht zwangsläufig Wettkampferfahrung vorweisen können (siehe Lageplan). Es erfolgt keine Zeitnahme. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten kein Starterpaket, das Tragen einer gut sichtbaren Badekappe (leuchtende Farbe) ist jedoch Pflicht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Flussschwimmen erhalten eine personalisierte Teilnahmeurkunde.

Altersbeschränkung
Das Mindestalter beträgt 16 Jahre (Jugendliche unter 18 Jahren können nur mit der schriftlichen Erlaubnis der/des Erziehungsberechtigten teilnehmen).

Anmeldung & Nachmeldung 
Aufgrund begrenzter Kapazitäten empfiehlt sich die rechtzeitige Online-Anmeldung bis Mittwoch, 21. August 2019. Spontane Nachmeldungen sind, je nach Anzahl der eingegangenen Anmeldungen, auch am Veranstaltungstag vor Ort möglich.

Startgebühr & Starterpaket 
Neu ab diesem Jahr ist die kostenlose Teilnahme am Flussschwimmen (ohne Zeitnahme, Strecke über 1.000 Meter), für das jedoch trotzdem eine Anmeldung erforderlich ist. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten kein Starterpaket mehr, benötigen aber ein Einlassbändchen, das sie am Veranstaltungstag vor Ort ausgehändigt bekommen.

Ersatztermin & Ausfall
Im Falle eines Ausfalls der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (z.B. unzureichender Gewässerqualität) am 16. Juni 2019, bleiben die Anmeldungen für den Ersatztermin, 25. August 2019, bestehen.

Wärmeschutzbekleidung
Das Tragen von Wärmeschutzbekleidung ist erlaubt, es sei denn Sicherheitsaspekte sprechen am Veranstaltungstag dagegen.

ACHTUNG ÄNDERUNG!!! 
Umkleiden für Schwimmerinnen und Schwimmer befinden sich nicht in den Märchenhütten sondern auf der Nördlichen Monbijoubrücke; hier werden wir Umkleiden (unisex), eine bewachte Garderobe und Kaltwasserduschen zur Verfügung stellen. Die Nutzung ist ausschließlich für angemeldete Schwimmerinnen und Schwimmer möglich (Einlass mit Armband).

Wettbewerb

Wettbewerb
Die Anmeldung zum kostenpflichtigen Wettbewerb sowie wichtigste weitere Informationen  findet Ihr in diesem Jahr ausschließlich auf der Webseite unseres Kooperationspartners Berliner Wasserratten. Die Gebühr beträgt € 20, für Mitglieder des Flussbad Berlin-Vereins ermäßigt € 15.

WICHTIGE BESONDERHEITEN

Spreekanal

Der Spreekanal entlang der Museumsinsel ist nicht als Badegewässer ausgewiesen. Deshalb kann ein gesundheitliches Risiko z.B. durch vorhandene Krankheitserreger nicht ausgeschlossen werden. Um ein Risiko durch mögliche Erkrankungen weitgehend auszuschließen, wird das Gewässer im Schwimmabschnitt an zwei verschiedenen Tagen kurz vor der Veranstaltung mikrobiologisch untersucht.

Weiterhin werden im Vorfeld Teile der Schwimmstrecke durch Taucher auf eventuelle Hindernisse und Verletzungsrisiken abgesucht. Der Kontakt mit der Gewässersohle ist unbedingt zu vermeiden, das Springen vom Ufer und den Brücken ist ausdrücklich verboten.

Der Zugang zum Wasser ist an der Monbijoubrücke nicht barrierefrei (Treppe) und die Strecke bringt besondere Herausforderungen mit sich. Menschen mit Behinderung bietet der Verein Berliner Wasserratten gegr. 1889 e.V. Hilfestellung durch geschulte Helferinnen und Helfer an.

Bei eventuellen Unwettern und Starkregenfällen kurz vor der Veranstaltung kann die Gewässerqualität der Schwimmstrecke durch Einleitungen von Mischwasser aus dem Kanalisationssystem erheblich beeinträchtigt werden. In diesem Fall muss der Schwimmwettbewerb möglicherweise kurzfristig abgesagt bzw. auf den Ersatztermin verschoben werden.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind angemeldet (online oder vor Ort)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind bei bester Gesundheit und haben eine gute körperliche Ausdauer

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb sind erfahrene Schwimmerinnen und Schwimmer und haben Erfahrungen über vergleichbare Schwimmdistanzen

Das Tragen einer gut sichtbaren Badekappe ist Pflicht (Wettbewerb: Flussbad Berlin Badekappe, Flussschwimmen: leuchtende Farbe)

Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre; Jugendliche unter 18 Jahren können nur mit der schriftlichen Erlaubnis der/des Erziehungsberechtigten teilnehmen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sich bewusst, dass der Kupfergraben / Spreekanal kein Badegewässer ist

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr; die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigen bei ihrer Anmeldung, dass sie der Erklärung zum Haftungsausschluss zustimmen

Die Veranstaltung wird filmisch und fotografisch dokumentiert; die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigen bei ihrer Anmeldung ihr Einverständnis zur Veröffentlichung der Film- und Fotoaufnahmen

Die bei der Anmeldung übersendeten Daten werden für die Kontaktaufnahme im Rahmen der Veranstaltung verwendet; die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigen bei ihrer Anmeldung, dass sie dem Datenschutz zustimmen.

Bitte lesen Sie sorgfältig die gesamten Teilnahmebedingungen in diesem Dokument. Sie stimmen mit der Registrierung über das unten stehenden Formular den Teilnahmebedingungen gemäß Dokument zu.

Absage für den 16.06.

Aufgrund der Starkregen und daraus folgenden Kanalisationsüberläufen ist die Spree derzeit so verunreinigt, dass wir das Schwimmen am Sonntag, den 16.06.2019 absagen müssen.

Als Ersatztermin haben wir den 25.08.2019 vorgesehen. Eure Anmeldungen bleiben erhalten. Wir werden das Anmeldeformular dafür auch in Kürze wieder freigeben.