Internationaler Tag der Flüsse

Der Internationaler Tag der Flüsse findet statt am 29. September 2024. Der Tag stellt eine weltweite Feier der Wasserstraßen dieser Welt dar, die jährlich am letzten Sonntag im September stattfindet. Gegründet wurde der internationale Tag der Flüsse im Jahr 2005. Er soll die Werte von Flüssen hervorheben und bemüht sich, das öffentliche Bewusstsein zu erhöhen und die Förderung der Verwaltung von Flüssen auf der ganzen Welt zu verbessern. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

World Clean-Up Day

Der World Cleanup Day, deutsch Weltaufräumtag, ist ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem die Umwelt von Müll befreit werden soll. Er findet jeweils am dritten Samstag im September statt. Fluss Bad Berlin beteiligt sich an diesem Aktionstag und räumt gemeinsam mit Nachbar:innen, Anwohner:innen und dem Kreativhaus e.V. die Fischerinsel auf.
Nähere Informationen zum geplanten Aktion geben wir rechtzeitig vorher bekannt.

Tag des offenen Denkmals

Das Motto für den Tag des offenen Denkmals steht 2024 unter dem Motto: „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte".
"Wahrzeichen beschreiben oftmals einzigartige Bauten, die uns als wiedererkennbare Sehenswürdigkeiten in Erinnerung bleiben. Indem sie für ein bedeutendes historisches Ereignis stehen, das Stadtbild oder die Stadtsilhouette prägen oder weithin sichtbar sind, werden sie zum Symbol, zum „Zeichen“ des Ortes. Es muss nicht immer gleich der Eiffelturm in Paris, Big Ben in London oder das Brandenburger Tor in Berlin sein. Diese Bauwerke schaffen Identifikation mit ihrer Umgebung, vermitteln die Werte, die sie einst schufen – und locken heute Touristen an. Doch jedes Denkmal kann zum „Wahr-Zeichen“ werden. Sie sind „wahr“ aufgrund ihrer Rolle als authentisches Zeugnis einer Zeit. Doch was genau bedeutet „wahr“ und welche „Zeichen“ setzt ein Denkmal?" (Quelle: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/artikel/motto).
Fluss Bad Berlin wird wie jedes Jahr an diesem Tag einen Sonder Fluss Lauf ausrichten und eine:n Expert:in in Sachen Denkmalschutz und -pflege einladen, mit uns in den Dialog zu treten.

Langer Tag der StadtNatur

Sehnsucht nach der Natur, mitten in der Stadt: Am Langen Tag der StadtNatur gibt es unglaublich viel zu entdecken! Das von der Stiftung Naturschutz Berlin organisierte Naturfestival lockt mit über 500 Veranstaltungen in 28 Stunden jedes Jahr tausende Besucher:innen zu Berlins schönsten Naturschauplätzen an über 150 Orten.
Der nächste Lange Tag der StadtNatur findet am 08. und 09. Juni 2024 statt. Fluss Bad Berlin beteiligt sich an diesem Wochenende ebenfalls mit einem Wasserfilter Workshop im Fluss Bad Garten. Nähere Information werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Tag der Städtebauförderung

Am 4. Mai 2024 findet deutschlandweit der Tag der Städtebauförderung statt. Das gemeinsam von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partner:innen getragene Projekt für einen „Tag der Städtebauförderung“ soll die Bürgerbeteiligung in Städtebauförderung und Stadtentwicklung stärken und Projekten ein Forum bieten. Fluss Bad Berlin veranstaltet jährlich wiederkehrend an diesem Tag zwei Sonder Fluss Läufe im Dialog mit einer interessanten Person aus der Berliner Politik.

Umweltfestival 2024

"28 Jahre Umweltfestival: Alljährlich im Frühsommer verwandelt die GRÜNE LIGA Berlin gemeinsam mit rund 250 Ausstellenden die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Großer Stern in eine große ökologische und kulinarische Erlebnismeile. Das UMWELTFESTIVAL ist ein Fest für die ganze Familie und bietet den durchschnittlich 60.000 Besuchenden Umwelt- und Klimaschutz zum Anfassen. Unter dem Motto „Umsonst und draußen, für Jung und Alt“ gepaart mit kostenloser Musik, Straßenkunst, Spiel- und Mitmachaktionen und vielem mehr können sich Besuchende an den rund 250 Ständen über Themen des Umwelt- und Naturschutzes informieren und inspirieren lassen" (Quelle: https://www.umweltfestival.de/das-festival-2023/)
Fluss Bad Berlin ist wie jedes Jahr mit einem Stand vor Ort vertreten und freut sich über euren Besuch! Weitere Informationen zum Festival und unserer Beteiligung geben wir rechtzeitig vorher bekannt.

WasserZeichenBerlin 2024 Demonstration

Die Bedeutung von Wasser für das Leben auf der Erde ist unbestritten. Es nährt uns, kühlt uns, erholt uns. Unbestritten ist auch: Das aktuelle System der Wasserversorgung in Berlin steckt in einer Krise! Deshalb wollen wir gemeinsam ins HANDELN kommen: Anlässlich des Weltwassertags wollen wir ein kollektives Zeichen für Wasserreinigung, Wasserreinhaltung und Wassergerechtigkeit setzen.

Letztes Jahr fand die Wasserzeichen Demonstration in Berlin erstmals statt.
Am 22. März 2024 wollen wir dies wiederholen und laden euch herzlich ein, am Weltwassertag zu #WasserZeichenBerlin2024 dabei zu sein! Von 15 bis 18 Uhr werden wir am Spreeufer entlang demonstrieren, Startpunkt ist der Hauptbahnhof (Washingtonplatz), Endstation der Lustgarten auf der Museumsinsel. 👏😍
 
WasserZeichenBerlin2024 Route low

Kommt vorbei und unterstützt uns dabei ein kollektives Wasserzeichen mit möglichst vielen Berliner*innen und Wasserakteur*innen zu setzen. Kommt zahlreich, kommt in Blau (#NoAFD), kommt fordernd und gerne auch mit kreativen Transparenten und Schildern! 💙

WasserZeichenBerlin2024 Forderungen

Mehr Infos zu der Veranstaltung findet ihr auf unserer Website: www.allesimfluss.berlin/wasserzeichenberlin.

Grafik: wirBERLIN

WasserZeichenBerlin2024 BeteiligteInitiativen       
projekt nachhaltigkeit
projekte des staedtebaus
senat berlin